Extra-EliFlo-Infos: laufender Philippinen-Reisebericht – UPDATE

Liebe Freunde in St. Elisabeth und St. Florian!

Ich von meiner Studienreise auf die Philippinen wieder zurück – und voll mit spannenden Eindrücken und Erfahrungen. Wer’s vollständig verfolgen will: HIER mein „Reisetagebuch“; unten die Beschreibung der letzten Tage.

Und: Willkommen zu einem Abend, wo ich über die Pfarre berichte – und manche daraus kommende Ideen: Sa, 20. 2. 2016, 19.30 Uhr im Florianisaal (Pfarre St. Florian)

Es steht der Faschings-Sonntag an, der letzte im „normalen Jahreskreis“ – dann ist ab Mittwoch für 90 Tage (40 Tage Österliche Bußzeit; 50 Tage Osterzeit) der kirchliche Alltag unterbrochen.

Dazu eine ganz herzliche Einladung, hier gemeinsam den Einstieg in diese „Zeit der Gnade“ (so nennt die Liturgie die „Österliche Bußzeit“ = Fastenzeit) zu feiern:

Willkommen zu den großen Aschermittwoch-Gottesdiensten samt Aschenkreuz: St. Florian um 18.30 Uhr und in St. Elisabeth um 19 Uhr; in St. Florian ist ergänzend um 16 Uhr eine eigene Feier für Kinder.

Willkommen auch zum Segen für Liebende: So, 14. Februar 2016 zwischen 15 und 17 Uhr – für in Liebe verbundene Paare, die Gottes Segen im Klein(st)kreis feiern wollen; nähere Info: Siehe

http://st-elisabeth.at (bitte hinunter-scrollen).

Ich wünsche Euch einen fröhlichen Faschingsabschluss, wo’s zutrifft: Guten Ferienausklang und dann tollen Einstieg in die „Zeit der Gnade“!

Euer

Pfarrer Gerald