Chor St. Elisabeth

Der Chor St. Elisabeth ist das Herz der Kirchenmusik in St. Elisabeth. Seine wichtigsten Aktivitäten sind die regelmäßige Mitgestaltung der feierlichen Liturgie, die Ausführung und Organisation von geistlichen Konzerten, die musikalische Weiterbildung seiner singbegeisterten Mitglieder sowie die Förderung des freundschaftlichen Zusammenhalts seiner Mitglieder (Probenwochenende, Geburtstagsfeiern …). Hervorgegangen ist er 2002 aus dem Jugendchor St. Elisabeth, der sich allmählich allen Generationen und Musikstilen öffnete. Geleitet wird er seit Juni 2001 von  Daniel Mair. Das Repertoire umfasst Werke von J.S Bach (Weihnachtsoratorium, Kantaten), Mozart (Messen, Requiem), Haydn (große Messen, Te Deum), Händel (Alexanderfest, Teile aus Messias), Heiller, Bruckner, Pergolesi, Schütz, Monteverdi, Palestrina,…

Proben: jeden Mittwoch um 19.30 Uhr im Pfarrsaal und nach Vereinbarung.

Kontakt und Anmeldung:  Daniel Mair daniel.mair(at)st-elisabeth.at

%d Bloggern gefällt das: