Kommunion (Eucharistie)

ErstkommunionAuch im Schuljahr 2016/17 laden wir die Kinder der 2. Volksschul-Klassen (oder älter) ein, sich gemeinsam auf die Sakramente der Versöhnung (Beichte) und der Eucharistie (Hl. Messe/Kommunion) vorzubereiten. Kinder, die noch nicht getauft sind, können vor der Erstkommunion die Taufe empfangen.

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Zeit!
Das Vorbereitungsteam mit Pastoralassistent Paul

EK-Gruppenstunden (Endstand) 28. Oktober 2016 - Wie am Elternabend vereinbart, werden sich heuer 3 Jungschar-Gruppen der 2. Klasse VS (mit derzeit insgesamt 24 Kindern) neben Spiel und Spaß in der Jungschar auch auf Beichte und Kommunion vorbereiten: Dienstag 15-16h (Start 22.11.2016) Mittwoch 17-18h (Start 23.11.) Donnerstag 16-17h (Start 24.11.) Wir freuen
Erstkommunion-Blog: Gruppenstunden (Stand 22.9.2016) 22. September 2016 - Liebe Eltern, vielen Dank für die ersten Anmeldungen zur Kommunionvorbereitung in St.Elisabeth, die schon bei mir angekommen sind! Nach einem ersten Treffen mit unseren GruppenleiterInnen und -helferInnen kann ich Ihnen/Euch schon konkreteres zu den Gruppenstunden sagen, die wir anbieten werden können: Fix ist eine Gruppe
Kommunionvorbereitung 2016/17 in St. Elisabeth 12. September 2016 - Hallo, liebe junge Freundin! Hallo, lieber junger Freund! Du bist herzlich willkommen, Dich in St. Elisabeth auf Beichte und Kommunion vorzubereiten! Wir freuen uns schon auf Dich! Das Vorbereitungsteam mit Deinem Pastoralassistent Paul Die Sache sieht bei uns so aus: Schon jetzt bist Du herzlich
Kommunion- und Firmvorbereitung in St. Elisabeth 1. September 2016 - Herzlich willkommen! Auch heuer laden wir Kinder und Jugendliche ein, „ihren Platz“ in ihrer Pfarre einzunehmen: Hier wird am Ort gemeinsam erlebbar, was es heißt, Christ/in zu sein (und immer auch zu werden). Die „Einstiegs- (lateinisch: Initiations-) Sakramente“  der Kommunion und der Firmung helfen und
Impressionen aus der „Kinderkirche“ – eigenes Programm bei jeder Sonntag-9-Uhr-Messe 10. April 2016 - So, 10. April 2016: Unsere Kinder sind ein wichtiger Bestandteil unseres pfarrlichen Lebens – und oft ist’s gar nicht allgemein bekannt, was sich in diesem Bereich tut:   Jeden Sonn- & Feiertag gibt’s eine eigene „Kinderkirche“ – für jeden dieser Tage bereitet Regina Tischberger liebevoll

%d Bloggern gefällt das: