Firmung

FirmungJugendliche, die 2017 ihren 14. Geburtstag feiern (oder schon älter sind) laden wir herzlich ein, ihre Taufe im Sakrament der Firmung (lateinisch für „Bekräftigung“) bekräftigen zu lassen. Gemeinsam werden wir uns auf diesen Schritt vorbereiten, mit dem wir – wenn wir das wollen – „voll“ zur Gemeinschaft der Kirche dazugehören: eine Zugehörigkeit, die sich in noch vielen weiteren Schritten (ein Leben lang) entfalten darf!

Fest steht, dass wir in der Firmvorbereitung 2016/17 wieder mit unserer Schwesterpfarrgemeinde St. Florian, Wien 5, zusammenarbeiten. Nach einem gemeinsamen Firmwochenende, einem gemeinsamen Versöhnungsfest (Sakrament der Versöhnung/Beichte) – alle Termine werden noch vereinbart – und einem gemeinsamen PatInnen-Nachmittag (mit Probe am Samstag vor der Firmfeier) werden wir auch die Firmung gemeinsam feiern: diesmal in der St. Florian-Kirche (1050, Wiedner Hauptstr. 97), und zwar am Sonntag, dem 7. Mai 2017.
Wir freuen uns auf eine spannende gemeinsame Zeit!
Das Vorbereitungsteam mit Pastoralassistent Paul (für St. Elisabeth) und Pastoralassistentin Evi (für St. Florian)

Firmvorbereitung 2016/17 in St-Elisabeth.at 14. September 2016 - Sag selbst JA! zu Jesus Christus: Liebe junge Freundin, lieber junger Freund! Als Du noch ein Kind warst, haben Deine Eltern entschieden, dass Du getauft und somit in die Kirche (den „Leib Christi“) eingewurzelt wirst. Jetzt bist Du selbst eingeladen, JA! zu sagen: zu Jesus
Kommunion- und Firmvorbereitung in St. Elisabeth 1. September 2016 - Herzlich willkommen! Auch heuer laden wir Kinder und Jugendliche ein, „ihren Platz“ in ihrer Pfarre einzunehmen: Hier wird am Ort gemeinsam erlebbar, was es heißt, Christ/in zu sein (und immer auch zu werden). Die „Einstiegs- (lateinisch: Initiations-) Sakramente“  der Kommunion und der Firmung helfen und
%d Bloggern gefällt das: